Neurologie

Schwerpunkte und Krankheitsbilder:

Erkrankungen des Zentralen Nervensystems:

  • Entzündliche/autoimmune Erkrankungen:

    Multiple Sklerose, Neuromyelitis optica und Neuromyelitis optica Spektrum Erkrankungen, akute demyelinisierende Enzephalomyelitis (ADEM), autoimmune Enzephalitiden (z.B. NMDAR Enzephalitis, limbische E., Morvan Syndrom, Stiff Person Syndrome, PERM, Cerebellitiden mit Ataxie, hereditäre Ataxien und spastische Paraparesen)

  • Neurodegenerative Erkrankungen:

    Dementielle Syndrome, M. Alzheimer, Lewy Körperchen Demenz, Pick’sche Erkrankung und andere frontotemporale Demenzen (FTD), M. Parkinson, „lower body“ Parkinsonismus, Normaldruckhydrozephalus, Chorea Huntington

Erkrankungen des Rückenmarks:

Bandscheibenvorfälle, Spondylitis, Arachnoiditis, Syringomyelie, myatrophe Lateralsklerose (ALS)

Erkrankungen des peripheren Nervensystems:

Engpass Syndrom des peripheren Nerven

Polyneuropathien auf heriditärer (z.B. Amyloidose DNA repeat Erkrankungen,trophische Faktoren) immuner (Antikörper gegen Ganglioside), (para)infektiöser, systemischer (Diabetes mellitus, toxisch, Vitamin Mangel) endokriner und paraneoplastischer Basis

Motorische und sensorische Polyneuropathien, small fibre Polyneuropathy, autonome Polyneuropathien,

Entzündliche Polyneuropathine wie akute inflammatorische demyelinsierende Polyneuropathien (AIDP) und deren chronische Formen (CIDP)

Erkrankungen der Muskulatur:

Hereditäre Formen z.B. Schultergürtel Dystrophien, Myotonie, entzündliche Myopathien, Myasthenia gravis, Lambert Eaton Syndrom

Behandelnder Arzt:

weber

Prof. Dr. med. Thomas Weber
Facharzt für Neurologie und Psychiatrie