Prof. Dr. med. F. Ulrich Beil

Facharzt für Innere Medizin und Endokrinologie

beil-2

Kontakt:

Tel.: 040 320 88 310
Fax: 040 320 88 3130

E-Mail: beil@ks-hamburg.de

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Wunschtermin

Wir bieten allen Privatversicherten, Selbstzahlern
und Beihilfeberechtigten unsere Leistungen an.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefon- bzw. Mobilnummer
(damit wir Ihnen telefonisch rasch einen Termin vergeben können)

Wunschtermin

Fachbereich / Arzt

Ihre Nachricht an uns

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Bearbeitung meiner Anfrage verwendet werden. Ich kann meine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@klinikum-stephansplatz.de widerrufen.

Weitere Infos zu Prof. Dr. F. Ulrich Beil

  • Medizinstudium an den Universitäten Heidelberg und Düsseldorf
  • Promotion „magna cum laude“ an der Medizinischen Fakultät der Universität Heidelberg, Thema: „Akrokeratoelastoidosis“ (Prof. Jung)
  • Max-Planck-Institut für Medizinische Forschung“ in der Abteilung Physiologie
  • Division of Metabolism, Veterans Administration Hospital, La Jolla, USA
  • Wissenschaftlicher Assistent an der Medizinischen Universitätsklinik Heidelberg
  • Wissenschaftlicher Assistent an der Medizinischen Klinik des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE)

 

1986 Arzt für Innere Medizin – Ärztekammer Hamburg
1991

Habilitation Innere Medizin – Universität Hamburg

1992

Venia legendi für Innere Medizin – Universität Hamburg

1992

Leiter der Poliklinik der Medizinischen Klinik des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf

1994

Universitätsprofessur für Innere Medizin auf Lebenszeit der Universität Hamburg

1995

Teilgebietsbezeichnung Endokrinologie -Ärztekammer Hamburg

1996 Weiterbildungsberechtigung Schwerpunkt Endokrinologie

2005

Leiter der Sektion Endokrinologie/Stoffwechsel im Zentrum für Innere Medizin des UKE

2012

Emeritierung – Ärztliche Tätigkeit im „Ambulanzzentrum des UKE GmbH“

Mitgliedschaft in auswärtigen Fachgesellschaften

  • European Atherosclerosis Society
  • American Heart Association
  • Endocrine Society

Lipidstoffwechsel

  • Diagnostik und Therapie von Fettstoffwechselstörungen, Statinintoleranz
  • Genetik der Hyperlipidämien

Endokrinologie (Hormonstoffwechsel)

  • Hypophysenerkrankungen
  • Nebennierenerkrankungen
  • Schilddrüsenerkrankungen
  • Nebenschilddrüsenerkrankungen
  • Diabetes Mellitus Typ I und II

« zurück zur Übersicht